Tipps für die Reiseapotheke

Reiseapotheke Durchfallmittel gehören in jede Reiseapotheke

Eine gut ausgestattete Reiseapotheke ist das A & O, um einen Urlaub möglichst unbeschwert genießen zu können. Dabei sollte ein zuverlässiges Durchfallmittel nicht fehlen – schließlich zählt „Montezumas Rache“ zu einem der häufigsten und unangenehmsten Reisesouvenirs. Gut zu wissen: Geeignete Mittel gegen Durchfall können bereits vor Reisebeginn zur Vorbeugung eingenommen werden. Weitere Informationen dazu und eine praktische Checkliste für die Reiseapotheke finden Sie hier.

Die Basics

In einer Reiseapotheke ist eine gewisse Grundausstattung wichtig. Dazu zählen Sonnenschutz- und Insektenschutzmittel, Kondome, Fieberthermometer, Wärmflasche und Ohrstopfen. Auch eine Erste-Hilfe-Ausstattung ist in der Reiseapotheke ein Muss. Dazu gehören z.B. Pflaster, Wundauflagen, Desinfektionsmittel und eine Schere. Auch Durfallmittel und Schmerzmittel sind ein Muss. Wer zu Reiseübelkeit neigt, sollte zudem an geeignete Mittel denken und diese ggf. bereits vor Urlaubsbeginn einnehmen.

Ebenfalls wichtig: Täglich einzunehmende Medikamente sind ebenfalls Bestandteil der Reiseapotheke. Dazu zählt auch die Anti-Baby-Pille. Diese unverzichtbaren Arznei- und Verhütungsmittel sollten unbedingt im Handgepäck transportiert werden.

Empfehlungen für die Reiseapotheke

Beschwerden Was gehört in die Reiseapotheke? Empfehlungen aus Ihrer Apotheke
Durchfallerkrankungen Antidiarrhoika (Mittel gegen Durchfall) Perenterol forte (Hartkapseln), Perenterol Junior (Pulver)

Gut zu wissen: Perenterol mit der Arznei-Hefe S. boulardii eignet sich als natürliches und gut verträgliches Durchfallmittel auch zur Vorbeugung von Reisedurchfall und kann daher bei Bedarf bereits einige Tage vor Reiseantritt eingenommen werden.
Insektenstiche Mittel zur Kühlung und zur Linderung des Juckreizes Soventol Gel: abschwellend, juckreizlindernd, sehr gut verträglich; Soventol Stift: auch für Kleinkinder geeignet
Sonnenbrand, Sonnenallergie Mittel zur Entzündungslinderung und Juckreizstillung auf Basis von Hydrocortison Soventol HydroCort 0,25 %: sanft kühlende und pflegende „Cremogel-Formulierung“
Soventol HydroCort 0,5 % Spray: einfache und berührungsfreie Anwendung
Schmerzen, Fieber Mittel zur Schmerzlinderung und Fiebersenkung (z. B. Paracetamol, Ibuprofen, Acetylsalicylsäure)
Hautverletzungen (z. B. Schürf-, Schnitt- oder Kratzwunden) Mittel zur Wundheilungsförderung MediGel SCHNELLE WUNDHEILUNG ist schnell, effektiv und eignet sich für alle Wunden im Alltag.
Pflichttexte:
Perenterol 50 mg Kapseln / Perenterol forte 250 mg Kapseln / Perenterol Junior 250 mg Pulver.
Wirkstoff: Trockenhefe aus Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 (Synonym: Saccharomyces boulardii). Anwendungsgebiete: Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen, Reisedurchfällen (Vorbeugung u. Behandlung) sowie Durchfällen unter Sondenernährung. Begleitende Behandlung bei Akne. Für Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene in der Selbstmedikation. Für Kinder unter 2 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt. Warnhinweis: Enthält Lactose, Perenterol 50 mg Kaps. enth. zusätzl. Sucrose. Perenterol Junior 250 mg Pulv. enth. zusätzl. Fructose.

Soventol Gel 20 mg/1 g Gel.
Wirkstoff: Bamipin[(RS)-lactat]. Anwendungsgebiete: Zur Linderung von leicht bis mittelstark ausgeprägten Reaktionen auf Insektenstiche (z. B. Mückenstiche) mit Juckreiz. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand November 2013. MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG, Kuhloweg 37, 58638 Iserlohn.

Soventol HydroCort 0,25 % 2,5 mg/g Creme.
Wirkstoff: Hydrocortison-21-acetat. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von entzündlichen und allergischen Dermatosen (Hautentzündungen und Ekzeme) mit geringer bis mittlerer Symptomausprägung, die auf eine äußerliche Behandlung mit schwach wirksamen Corticosteroiden ansprechen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Packungsgrößen: 20 g (N1), 50 g (N2). Stand November 2013. MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG, Kuhloweg 37, 58638 Iserlohn.

Soventol HydroCort 0,5 % Spray 5 mg/g Lösung.
Wirkstoff: Hydrocortison. Anwendungsgebiete: Zur Linderung von nicht infizierten leichten entzündlichen, allergischen oder juckenden Hauterkrankungen, die auf eine symptomatische Behandlung mit schwach wirksamen Glucocorticosteroiden ansprechen. Soventol HydroCort 0,5 % Spray eignet sich vorzugsweise zur Anwendung auf normaler oder fettiger Haut. Enthält Propylenglycol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand November 2013. MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG, Kuhloweg 37, 58638 Iserlohn.

Disclaimer:
© 2016 DVGE Deutscher Verlag für Gesundheit und Ernährung GmbH. Das Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit auf www.behandeln.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf behandeln.de zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss sowie unsere Hinweise zum Datenschutz.
Besuchen Sie behandeln.de auch auf Google+.